Menü

Wilder Chaga Pilz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wilder Chaga Pilz
100 % natürlich aus Wildsammlung aus Lappland in höchster Qualität

Das mußt Du wissen

Der wilde Chaga Pilz, auch als Tschaga oder Inonotus obliquus bekannt, ist in Lappland und Sibirien beheimatet. Er wächst als Parasit auf Birken. Seine Lebenszeit beträgt 10 bis 25 Jahre.

Über den Wilden Chaga aus Finnland (Lappland)

Der wilde Chaga Pilz, der im eiskalten, subpolarem Klima Lapplands gewachsen ist, enthält besonders viele antioxidative Vitalstoffe. Diese Antioxidantien bildet der Chaga Pilz verstärkt aus, um sich gegen das raue Klima zu schützen. Je kälter das Klima, umso mehr Vitalstoffe enthält er.

In Lappland herrscht ein eisiges Klima mit Temperaturen von bis zu Minus 40 Grad Celsius. Deshalb sind im finnischen Chaga Pilz besonders viele Antioxidantien in hoher Konzentration enthalten, wie beispielsweise das Melanin, welches ihm seine schwarze Farbe gibt.

Traditionelle Nutzung

Die Lappen (Ureinwohner Lapplands) verwenden den Chaga Tee traditionell bei Magen-Darm-Beschwerden, Diabetes, Erkältungen, Hautkrankheiten und zur allgemeinen Stärkung.

Den zahlreichen Vitalstoffen des Chaga Pilzes werden entzündungshemmende, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften nachgesagt.

Ethno Health – Apotheke – Shop

Liposomale Produkte & Co von Echt Vital

Biomes Darmflora Selbsttest

Fitness Bluttest’s von Lykon

Kokosnuss – Produkte – Shop

Effektive Mikroorganismen für Mensch, Tier, Haus & Garten von EMIKO

Scroll Up